Horn: Kooperationsprojekt zwischen der VHS Horn und der FH St. Pölten schafft berufsbegleitendes Angebot

Täglich nutzen wir – beruflich wie privat – die unterschiedlichsten Websites und Apps. Sie sind wesentliche Bestandteile unserer digitalen Gegenwart und aus unserem Alltag einfach nicht mehr wegzudenken: Buchung eines Bahntickets, Kontoüberweisungen, Recherchearbeiten, Urlaubsplanung, Vernetzung mit Freunden, Informationen über das politische Tagesgeschehen, Musikvideos, …
Die „Regisseure“ hinter all diesen digitalen Anwendungen sind sogenannte „Web- und App-DeveloperInnen“. Und dafür gibt es bald eine höchst attraktive Ausbildung in Horn!
Laut Roland Surböck, dem päd. Leiter der VHS Horn und Geschäftsführer von jobwald.at ist der akademische Lehrgang „Web- and Mobile Development“ ein auf die Region Waldviertel abgestimmtes Weiterbildungsangebot: „Dem hohen Bedarf an Arbeitskräften im Bereich der IT im Allgemeinen und der IT-Spezialisierung Web- und Mobile Development steht ein eklatanter Mangel an qualifiziertem Personal gegenüber. Hochwertige akademische Ausbildungen sind in der Region bisher nicht vorhanden.“

Der Lehrgang „Web- and Mobile Development“ richtet sich nach Grischa Schmiedl, dem Lehrgangsleiter von der FH St. Pölten, „speziell an Arbeitskräfte, die bereits über grundlegende, in der Schule (z.B. HTL), in der Praxis oder durch Selbststudium erworbene IT-Kenntnisse verfügen und durch eine konzentrierte IT-Ausbildung Ihre Einsetzbarkeit in Unternehmen stärken wollen. Das Angebot richtet sich gezielt auch an Unternehmen, die ihre Mitarbeiter fundiert ausbilden lassen möchten.“

Der Lehrgang konzentriert sich auf Teilgebiete der IT, die in Stellenausschreibungen der Region am häufigsten gesucht und in Interviews am häufigsten nachgefragt wurden und im Zuge eines dreisemestrigen Lehrgangs sinnvoll vermittelt werden können. Gleichzeitig stellt die Ausbildung einen guten Einstiegspunkt in das allgemeine Thema Software Development dar. AbsolventInnen des Lehrgangs haben damit eine sehr breite Einsatzmöglichkeit!

Der Lehrgang wird berufsbegeleitend organisiert und findet an Freitag Nachmittagen und Samstagen vorwiegend in der VHS Horn statt. Weitere Informationen bzw. Anmeldung ab sofort an der VHS Horn, Rathausplatz 1, 3580 Horn, 02982-20227,  office@vshorn.at

Foto (FH St. Pölten): DI Mag. Christian Erlinger (VHS Horn), Mag. Roland Surböck (VHS Horn), FH-Prof. DI Dr. Alois Frotschnig (FH St. Pölten), FH-Prof. DI Dr. Grischa Schmiedl (FH St. Pölten)

Informationen: Mag. Roland Surböck, Pädagogischer Leiter/VHS Horn, Rathausplatz 1, A-3580 Horn , Telefon: 02982/20 227, Internet: www.vhshorn.at