Bezirk Mödling: Bei einer neuerlichen groß angelegten Suchaktion der Landespolizeidirektion Niederösterreich nach der seit dem 05. Dezember 2013 aus Hinterbrühl abgängigen 16-jr. Andrea-Maria H. konnte diese am 06. März 2014 tot aufgefunden werden.

Bei dieser Suchaktion wurden spezielle Spürhunde aus mehreren Bundesländern, die zu einer Bundesausbildung zusammengezogen wurden, in den Waldgebieten von Hinterbrühl eingesetzt, die schließlich ein A-typisches Anzeigeverhalten setzten.

Im Zuge der Nachschau wurde eine weibliche Leiche in einem seit Jahren aufgelassenen und dicht bewachsenen Steinbruch in Hinterbrühl aufgefunden. Diese Stelle liegt nur ca. 300 Meter vom ehemaligen Wohnort der Andrea-Maria H. entfernt.

Die zuständige Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an, die keine Hinweise auf Fremdverschulden ergab. Die Abgängige dürfte vermutlich über die dort befindlichen Felsen gestürzt und verstorben sein.

LPD-NOE

Wir berichteten: http://www.noe-news.at/news/index.php?option=com_content&task=view&id=8192&Itemid=7