St. Pölten: Im Beisein zahlreicher Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kunst & Kultur fand am 14.12.11 im Cinema Paradiso die Premiere des Films "Anfang 80", von Sabine Hiebler, Gerhard Ertl und Produzent Michael Kitzberger, statt. "Anfang 80" spielt in St. Pölten und wurde hier gedreht.

 

Im Bild von links: Karl Merkatz, LR Petra Bohuslav, Bgm. Matthias Stadler

"Anfang 80" vereint in den Hauptrollen die österreichischen Publikumslieblinge Karl Merkatz, Christine Ostermayer, Erni Mangold und Branko Samarovsk. Ein bewegender Film über ein ganz besonderes Paar, in einer Gesellschaft, die das Alter ausgrenzt und verdrängt. Ein Liebesfilm über Menschen, denen man diese Freiheit eigentlich nicht mehr zugesteht, und die gegen alle Widerstände aufs Wunderbarste beweisen: Für junge Liebe ist es nie zu spät.

nlk-filmpremiere-181211-02.jpg

Im Bild von links: Michael Kitzberger (Produzent), LR Petra Bohuslav, Karl Merkatz, Christine Ostermayer

Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav unterstrich in Ihren Grussworten die Bedeutung Niederösterreichs als Filmstandort: "Es freut mich, dass die Welturaufführung hier im neu eröffneten Club 3 des Cinema Paradiso mit den HauptdarstellerInnen und dem Filmteam stattfinden kann. Das Cinema Paradiso ist von Drehorten umgeben, viele Szenen spielen am Rathausplatz. Das "Filmland" Niederösterreich ist immer öfter Schauplatz für nationale, aber auch internationale Serien und Filmproduktionen. Mit diesen Produktionen werden Vielfalt, Vorzüge und Vorteile von Niederösterreich in die Welt hinausgetragen. Von den Dreharbeiten profitiert die gesamte Region. Bekanntheit und Image werden gesteigert, es kommt zu Wertschöpfungseffekten und Umwegrentabilität. Auch in wirtschaftlich angespannten Zeiten ist die Kultur ein unentbehrlicher Bestandteil und Wegbegleiter Niederösterreichs".

Informationen: Mag. Lukas Reutterer, Mediensprecher – Büro Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, Wirtschaft, Tourismus, Technologie und Sport, www.niederoesterreich.at , www.wirtschaftszentrum.at , www.sportlandnoe.at