Bezirk Melk: Ein 52-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Horn war am 15. Juli 2019, gegen 08:25 Uhr, im Ortsgebiet der Marktgemeinde Yspertal, alleine damit beschäftigt einen mobilen Baukran für Schwerlasthubarbeiten vorzubereiten.

Dabei stürzte er von einem waagrechten Kranausleger aus einer Höhe von etwa 3,5 Metern auf die Fahrbahn der Schulstraße. Der Arbeiter wurde im Becken- und Rückenbereich schwer verletzt und vom Notarzthubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Amstetten geflogen.

LPD-NOE