Bezirk Gänserndorf: Ein 62-jr. Wiener lenkte am 04.10.2018 gegen 16.55 Uhr einen PKW auf der B3 im Gemeindegebiet Mannsdorf in Richtung Wien.

Zur gleichen Zeit lenkte ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Bruck an der Leitha einen PKW auf der B3 in der entgegengesetzten Richtung.

Aus bislang unbekannter Ursache kam der 62-Jährige von seiner Fahrbahn ab und fuhr mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehrsbereich, wo es anschließend zur Kollision mit dem Fahrzeug des 22-Jährigen kam.

Dieser wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort in das SMZ-Ost Donauspital verbracht.

LPD-NOE