Bezirk Lilienfeld: Aus bisher unbekannter Ursache fing am 14.11.2017 gegen 09:45 Uhr ein PKW auf der B20 bei der Bergabfahrt vom Annaberg im Bereich der Reidl-Lifte Feuer.

Ein aus Richtung St. Pölten kommender Wiener Fahrzeuglenker mit einem schwarzen Mercedes bemerkte Rauch im Fahrzeug als er gerade vom Annaberg kommend Richtung Mariazell bergab fuhr.

bfk-lilienfeld-151117-01.jpg

Er schaffte es gerade noch, sein Fahrzeug anzuhalten und auszusteigen, als der Wagen Feuer fing.

bfk-lilienfeld-151117-02.jpg

Trotz sofortiger Alarmierung der Feuerwehren brannte das Fahrzeug vollständig aus.

bfk-lilienfeld-151117-03.jpg

Die Feuerwehr Wienerbruck, die Feuerwache Annaberg sowie die FF Türnitz waren mit insgesamt 22 Mann und 5 Fahrzeugen im Einsatz.

bfk-lilienfeld-151117-04.jpg

Verletzt wurde niemand, die Bundesstraße 20 war während der Löscharbeiten zur Gänze gesperrt. Die Polizei Annaberg nahm den Sachverhalt auf.

Informationen: HBI Christian Teis, BSBÖA, Bezirksfeuerwehrkommando Lilienfeld, http://www.bfkdo-lilienfeld.at, Fotos: V Werner Tiwald, FF Wienerbruck