Bezirk Tulln: Am 31. August 2012, gegen 14.10 Uhr, lenkte ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya einen Pkw auf der B 4 im Gemeindegebiet von Großweikersdorf, von Großweikersdorf kommend in Richtung Stockerau.

Zur selben Zeit lenkte ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Horn einen Lkw auf der B 4 in die entgegengesetzte Fahrtrichtung. Auf dem Beifahrersitz saß ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Krems-Land.

Der 27-Jährige soll drei vor ihm fahrende Fahrzeuge überholt haben und wollte sich danach wieder rechts in die Fahrzeugkolonne einreihen. Aufgrund der regennassen Fahrbahn und vermutlich auch überhöhter Geschwindigkeit kam er ins Schleudern. In weiterer Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Lkw.

Alle drei Fahrzeuginsassen erlitten Verletzungen schweren Grades. Der Pkw-Fahrer wurde mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 2" in das Landesklinikum St. Pölten geflogen. Der Lkw-Fahrer und sein Beifahrer wurden in das Landesklinikum Waldviertel Horn gebracht.

SID-NOE