Wiener Neustadt: Aus bislang unbekannter Ursache kam es am späteren Nachmittag des 25. Mai 2019 im Bereich der Äußeren Bahnzeile zu einem Bahndammbrand.
Die Feuerwehr Wiener Neustadt rückte rasch nach der Alarmierung mit zwei Tanklöschfahrzeugen an.

Der Brand, welcher sich auf eine Fläche von etwa 150 Quadratmeter konnte rasch abgelöscht werden. Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wr. Neustadt konnte nach einer knappen Stunde wieder einrücken.

Informationen-Foto: Ing. Richard Berger BA MSc, Abschnittsbrandinspektor, Leiter Presseteam der FF Wr. Neustadt, www.ffwrn.at