Bezirk Baden: Bislang unbekannte Täter sprengten am 11.03.2019 gegen 01.30 Uhr einen Bankomaten der in der Fassade eines Lebensmittelgeschäftes angebracht war.

Sie konnten den Bankomaten jedoch nur beschädigen bzw. unbrauchbar machen und mussten ohne Beute flüchten.

Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, haben die Erhebungen aufgenommen, während die Bediensteten der Tatortgruppe die Spurensicherung vor Ort durchführten. Durch die Tat entstand ein Schaden von bislang unbekannter Höhe.

LPD-NOE