Bezirk Korneuburg: Am 31. August 2012, gegen 09.55 Uhr, lenkte ein 49-Jähriger aus 1210 Wien einen Pkw auf der L 3109 im Gemeindegebiet von Enzersfeld im Weinviertel, von Königsbrunn kommend in Richtung Hagenbrunn.

Er soll auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern geraten und rechts von der Straße abgekommen sein. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf den Rädern zum Stillstand.

Der 49-Jährige wurde von der Feuerwehr aus dem Pkw gerettet. Er erlitt Verletzungen schweren Grades und wurde mit dem Hubschrauber "Christophorus 9" in das Unfallkrankenhaus Wien Meidling geflogen.

SID-NOE