Bezirk Mödling: So abwechslungsreich wie nie zuvor: Mit der Burg Perchtoldsdorf darf das Convention Bureau Niederösterreich eine weitere einzigartige Location in der Riege seiner Top-Partner begrüßen.

Vom Schloss zum Stift, von der Kirche zum Kunstraum, vom römischen Archäologie-Park zur Öko-Gartenschau: Das Convention Bureau Niederösterreich kann seinen Kunden eine unvergleichliche Vielfalt an Event-Locations anbieten. 15 von ihnen haben sich nach Erfüllung strenger Aufnahmekriterien als Top-Partner des Convention Bureau qualifizieren können.

burgperchtoldsdorf-020910-01.jpg

Mit der Burg Perchtoldsdorf kommt nun ein 16. Top-Partner hinzu. Warum aus der Fülle von hervorragend erhaltenen Burganlagen gerade jene in Perchtoldsdorf in den elitären Kreis der bevorzugten Partner der niederösterreichischen Businesstourismus-Agentur erkoren wurde, erklärt Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav so:

bohuslav-neu-0905.jpg„Als Top-Partner des Convention Bureau Niederösterreich kommen nur Betriebe mit besten infrastrukturellen Voraussetzungen in Frage. Im Zuge des zweijährigen Ausbaus der Burganlage ist es der Marktgemeinde Perchtoldsdorf gelungen, ein modernes, multifunktionales und zukunftsfähiges Veranstaltungszentrum zu errichten. Neben den kulturtouristischen – die Burg ist seit 33 Jahren Gastgeber der Perchtoldsdorfer Sommer-Festspiele – sind damit auch starke wirtschaftliche Impulse für den Ort zu erwarten.“

Eine Burg- hundert Möglichkeiten: Sehr gut meinte es die Geschichte mit der Burg Perchtoldsdorf eher nicht. Die Anlage, deren Ursprünge vor das Jahr 1000 zurückgehen, wurde zwei Mal geschleift, zwei Mal durch Brand oder Artilleriebeschuss weitgehend zerstört und weitere sechs Mal belagert. Mit einer selbst bei Burgen selten anzutreffenden Beharrlichkeit wurde die Anlage immer wieder aufgebaut und den wechselnden Anforderungen ihrer Besitzer angepasst.

Der letzte Um- und Zubau fand von 2008 bis 2010 statt und ließ eine moderne Veranstaltungs-, Kongress- und Event-Location mit höchster Multifunktionalität erstehen. Dabei blieb die alte Bausubstanz fast unangetastet. Zugebaut wurde vor allem im Untergeschoß, wo ein unterirdischer Veranstaltungssaal, ein neues Foyer, sowie behindertengerechte Aufgänge errichtet wurden.

burgperchtoldsdorf-020910-02.jpg

Raumkonzepte und Technikangebot bieten nun eine umfassende Nutzungspalette: Konferenzen, Seminare, Kongresse, Business-Events, Firmenfeiern, Verkaufsausstellungen, Messen, etc., Kultur & Show-Veranstaltungen, Konzerte und Theater, Kunst in „großer Inszenierung“ oder im „intimen Rahmen“ und ebenso Vereinsveranstaltungen, Jubiläen und natürlich private Feiern aller Art.

Das Ambiente der Burg mit fünf Indoor- und vier Outdoor-Locations in Verbindung mit dem denkmalgeschützten Ortszentrum, dem Wehrturm und der Pfarrkirche verleiht professionellen Veranstaltern einen zusätzlichen und herausragenden Prestigewert, für private genauso wir für B2B-Zielgruppen.

Fotos: Burg Perchtoldsdorf, http://burg-perchtoldsdorf.at/