Bezirk Wr. Neustadt: Vom BPK Wiener Neustadt wurden vom 05. auf 06. Juli 2019 sowie vom 07. auf 08. Juli 2019 im Raum Eggendorf durch die örtliche Polizei unter Mitwirkung von zwei Polizeiamtsärzten, des LKA und besonders geschulten Beamten Schwerpunktkontrollen auf Drogen im Straßenverkehr durchgeführt.

Während der Kontrollzeiten herrschte reger Zu- und Abstrom zu einem Festival.

Bei insgesamt 63 Lenkern wurde Fahrunfähigkeit durch Suchtgiftbeeinträchtigung festgestellt und der Führerschein vorläufig abgenommen.
Zusätzlich wurden zwei alkoholisierte und ein übermüdeter Lenker angehalten, und der Bezirkshauptmannschaft 14 Anzeigen zu sonstigen Übertretungen im Verkehrsbereich erstattet.

LPD-NOE