Jobwald
WERBUNG
EVN
WERBUNG
Böhm Fenster
WERBUNG

Emanuel Mbolela zu Gast in Schrems

Emanuel Mbolela zu Gast in Schrems

Schrems: Widerstandskämpfer, Flüchtling, Menschenrechtsaktivist: Emanuel Mbolela zu Gast in Schrems

Die Bilder von schutzsuchenden Menschen begleiten die europäische Öffentlichkeit schon seit vielen Jahrzehnten.

Während viel über Flüchtlinge gesprochen wird, gibt es am Montag, 19. Oktober, 19 Uhr, im GEA Hotel zur Sonne die Möglichkeit, MIT einem ehemaligen Flüchtling zu sprechen. Emanuel Mbolela auf seine Fluchterfahrung zu reduzieren, wäre aber falsch: Mbolela stammt aus dem Kongo, wo er nach langjährigem Widerstand gegen Langzeitdiktator Mobutu und den späteren Herrscher Laurent Désiré-Kabila im Jahr 2002 flüchten musste.

Sein politisches Engagement endete nicht mit seiner Flucht: in Marokko baute er eine der ersten NGOs für Flüchtlinge mit auf, seit seiner Ankunft in Europa im Jahr 2008 engagiert er sich in Solidaritätskampagnen für die Rechte von Schutzsuchenden und insbesondere von Frauen.

Mbolela erzählt neben seinem politischen Engagement und seiner Fluchterfahrung –von Ausbeutung und Gewalt geprägt durchquerte er vom Kongo kommend auf dem Landweg acht afrikanische Staaten und die Sahara – auch von seinem neuen Leben in Europa. Und den damit verbundenen Schwierigkeiten.

Im Buch „Mein Weg vom Kongo nach Europa“ hat Mbolela seine Erlebnisse leicht lesbar, dafür umso eindrücklicher zusammengefasst.

Der Vortrag findet bei freien Spenden statt. Der Journalist Alexander Behr wird aus dem Französischen übersetzen. Anmeldungen sind unter raphi@gea.at möglich.
Mehr Infos auf: gea.at/termine-und-veranstaltungen

FACTS:
Vortrag und Lesung: Mein Weg vom Kongo nach Europa
Emanuel Mbolela & Alexander Behr
Datum: Montag, 19. Oktober
Ort: GEA Hotel zur Sonne
Beginn: 19:00 Uhr
Anmeldungen unter raphi@gea.at 

Werbung

Kremser Bank
WERBUNG

Siamo
WERBUNG

Gmünd
WERBUNG

Der böhmische Traum
WERBUNG

Motorfun B30
WERBUNG

WEB Windenergie
WERBUNG

Druckerei Janetschek
WERBUNG

Waldviertler Hoftheater
WERBUNG

future driving
WERBUNG

ecoplus
WERBUNG