Hollabrunn: Eine 88-Jährige aus dem Bezirk Hollabrunn überquerte am 16. Mai 2019, gegen 09.15 Uhr, einen Schutzweg im Ortsgebiet von Hollabrunn, beim dort befindlichen Hauptplatz.

Zur gleichen Zeit lenkte ein bis dato unbekannter PKW-Lenker ein silbernes Fahrzeug, Kennzeichen HL-, von der Pfarrgasse kommend in Richtung Hauptplatz.

Aus bislang unbekannter Ursache streifte er die Fußgängerin mit der rechten Fahrzeugseite am linken Fuß. Anstatt stehen zu bleiben setzte der Lenker seine Fahrt jedoch fort. Nachdem die Frau vorerst geglaubt haben dürfte, dass sie keine Verletzungen erlitten habe, verspürte sie in weiterer Folge Schmerzen am linken Fuß. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades durch Rettungskräfte in das Landesklinikum Tulln verbracht.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Hollabrunn unter der Nummer 059133 – 3410100 erbeten.

LPD-NOE