LR Schleritzko: „Das aktive Gesundheitsprogramm der Initiative ‚Tut gut!‘ unterstützt übergewichtige Kinder und Jugendliche einen gesunden Lebensstil zu finden“

Das Programm „Durch Dick und Dünn“ der Initiative „Tut gut!“ bietet Unterstützung für den Alltag an und betreut übergewichtige Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahre zu den Themen Ernährung, Bewegung, Psychologie und Medizin.

tut-gut-040817-01.jpg

Familien aus Niederösterreich können sich ab sofort zum Programm anmelden.

schleritzko-040817.jpg„Bereits in der Kindheit legen wir den Grundstein für eine gesunde Entwicklung. Mit dem Programm ‚Durch Dick und Dünn‘ vermitteln wir übergewichtigen Kindern, Jugendlichen und deren Familien Spaß an einer gesunden Lebensweise. Nicht das Kalorienzählen, sondern Motivation in der Gruppe, Freude an der Bewegung und ein kindgerechter Speiseplan stehen im Mittelpunkt“, so Landesrat Ludwig Schleritzko.

Eltern und Kinder werden über eine Laufzeit von zehn Monaten von qualifizierten Fachleuten aus den Bereichen Kinder- und Jugendmedizin, Ernährung, Bewegung und Psychologie betreut.

tut-gut-040817-02.jpg

Ein besonderes Highlight bietet das zweiwöchige Motivationscamp im Sommer. Voraussetzungen für die Teilnahme am „Durch Dick und Dünn“-Programm sind ein positives Aufnahmegespräch und eine Untersuchung der Gesundheitsparameter. Kurskosten: 220 Euro (+ 130 Euro Kaution). Die Kaution bekommt man bei Teilnahme an mindestens 75 Prozent der Termine zurück.

Anmeldung & Informationen zu den einzelnen Standorten: „Tut gut“-Telefon: 02742/226 55, www.noetutgut.at.

Informationen: Büro LR Schleritzko, Mag. (FH) Eberhard Blumenthal, NÖ Gesundheits- und Sozialfonds, Mag. Elena Steinmaßl, MSc, www.noegus.at.