Pielachtal: Am 16. und 17.06.2018 dreht sich im Pielachtal alles rund um die älteste elektrische Schmalspur-Gebirgsbahn der Welt:

Beim Schmalspurfestival der Mariazellerbahn gibt es für Jung und Alt jede Menge zu erleben.

Am Samstag, 16. und Sonntag, 17. Juni erwartet die Gäste beim Schmalspurfestival im Pielachtal jeweils von 09 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm rund um die Mariazellerbahn – die schönste Verbindung von Technik und Natur.

Nirgendwo ist eine Zugfahrt derart romantisch wie im Mostviertel: Entlang von imposanten Bauwerken wie Viadukten und Tunnels und begleitet von der malerischen Natur des Pielachtals und des Naturparks Ötscher-Tormäuer lässt sich die Zugfahrt zwischen der Landeshauptstadt St. Pölten und dem Wallfahrtsort Mariazell so richtig genießen. Schmalspurfestival: Fünf Feststandorte im Pielachtal.

noevog-oetscherbaer-garnituren-c-roman_gerstl-150618.jpg

Am Samstag, 16. und Sonntag, 17. Juni erwartet alle Fans der Mariazellerbahn an fünf Feststandorten zwischen St. Pölten und Laubenbachmühle ein buntes Festprogramm mit zahlreichen Highlights für Groß und Klein:

· Fahrzeugausstellungen und Führungen in der Nostalgiewelt Heizhaus Ober-Grafendorf und im Betriebszentrum Laubenbachmühle

· Buntes Kinderprogramm und Vernissage im Kunstbahnhof Klangen

· Einblicke in die bewegte Geschichte der Mariazellerbahn im Bahnhofsmuseum Hofstetten-Grünau

· Modellbahnwelt für alle Modelleisenbahn-Fans in Kirchberg an der Pielach.

 Tipp: Kombiticket & Sonder-Nostalgie-Dampfzug: Mit dem Kombiticket fahren Gäste mit der Himmelstreppe so oft sie möchten zu den Feststandorten zwischen St. Pölten und Laubenbachmühle, auch die Fahrt mit dem E-Nostalgiezug Ötscherbär zwischen den Feststandorten ist inkludiert. Für Erwachsene kostet das Zwei-Tages-Ticket € 40,-, Kinder (sechs bis 15 Jahre) zahlen € 20,-. Die Eintritte zu den Führungen und Ausstellungen sind im Preis inkludiert.

Den Festival-Höhepunkt bilden die beiden Fahrten des Sonder-Nostalgie-Dampfzuges von St. Pölten nach Laubenbachmühle und retour am Sonntag (Aufpreis: Erwachsene € 8,- / Kinder € 4,-).

Alles Wissenswerte zur Veranstaltung finden Sie unter www.mariazellerbahn.at/schmalspurfestival.

 Informationen: Clemens Oelmann, B.A., Presse & Content, Mostviertel Tourismus GmbH, Töpperschloss Neubruck, Neubruck 2/10, 3283 Scheibbs, www.mostviertel.at , Fotos: Foto 1 © NÖVOG weinfranz, Foto 2 – © NÖVOG Roman Gerstl