Bezirk Mistelbach: Eine 73-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf lenkte am 20.12.2018 gegen 10.20 Uhr einen Pkw auf der B47 aus Wilfersdorf kommend in Richtung Bullendorf.

Dabei geriet ihr Auto auf der winterlichen Fahrbahn aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern und stieß mit der Heckseite des Pkw gegen die Frontseite einer entgegenkommenden Zugmaschine, gelenkt von einem 44-Jährigen aus dem Bezirk Mistelbach.

Die 73-jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde vom 44-Jährigen aus dem Fahrzeug befreit. Sie wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Mistelbach verbracht wo sie verstarb.

Die B47 war im Bereich der Unfallstelle bis 12.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Eine örtliche Umleitung bestand.

LPD-NOE