Bezirk Melk: Am 07.11.2018 gegen 12:30 Uhr geriet ein zweistöckiges Gebäude im Stadtzentrum von Pöchlarn in Brand.

Am Objekt mit einem Gastronomiebetrieb und leer stehenden Wohnungen entstand schwerer Sachschaden. Bei dem Brand kamen keine Personen zu Schaden.

Bei der Brandbekämpfung waren mehrere Feuerwehren aus dem Bezirk Melk im Einsatz. Brand aus konnte gegen 18:00 Uhr gegeben werden.

Zur Brandursachenermittlung werden die Ermittlungen durch das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Brand fortgesetzt.

LPD-NOE