Bezirk Gänserndorf: Am 15.08.2012, gegen 13.20 Uhr kam es in einem Heulager in einer landwirtschaftlichen Halle in Zwerndorf, Dorfstraße 33 zu einem Brand aus noch unbekannter Ursache.

In der nach vorne offenen Halle lagerten zu dem Zeitpunkt ca. 100 Tonnen Heu. Durch den Brand wurde das Heu vernichtet und die Dachkonstruktion schwer beschädigt.

An einer angrenzenden Biogas Heizungsanlage entstand schwerer Sachschaden. Die unmittelbar neben dem Brandort befindlichen Biogastanks konnten von der Feuerwehr gesichert werden. Eine Ausbreitung des Feuers auf angrenzende Hallen konnte ebenfalls verhindert werden.

Die Schadenhöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

SID-NOE