Bezirk Amstetten: Am 29. Jänner 2012 wurde die Freiwillige Feuerwehr Aschbach um 12.23 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Firma Fuchsluger gerufen.

ff-aschbach-290112-02.jpg 

Bereits bei der Anfahrt der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung im Bereich eines Hackguthaufens zu sehen. Die FF Aschbach führte oberflächliche Löschmaßnahmen durch. Da sich der Brandherd aber im Inneren des Haufens befand wurde von der Firma das Hackgut mittels Bagger verteilt und anschließend abgelöscht.

ff-aschbach-290112-01.jpg

Die Freiwillige Feuerwehr Aschbach konnte nach ca. einer Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzt Kräfte: FF Aschbach mit TLF-A 4000, LF-B und MTF-A mit 22 Mitgliedern, Polizei Aschbach.

Informationen-Fotos: VM Daniel Prinz SBÖA, FF-Aschbach-Markt, http://www.ff-aschbach.at