Weinviertel: Am 26. Juli 2013 besuchte Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav die Niederösterreichische Landesausstellung 2013 „Brot & Wein“ in Asparn an der Zaya und Poysdorf.

„Es ist beeindruckend, wie es gelungen ist, Jahrtausende spannender Kulturgeschichte aufzubereiten und im Rahmen der Landesschau ‚Brot & Wein‘ zu verpacken. Durch die Kombination aus kulturellen und geschichtlichen Inhalten einerseits und die Schaffung interaktiver Stationen andererseits, wird die Ausstellung einer Vielzahl an Zielgruppen gerecht“, zeigt sich Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav von der Niederösterreichischen Landesausstellung 2013 begeistert.

Als Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin überzeugte sich auch davon, wie die Region von der diesjährigen Landesschau profitiert. Bereits im Vorfeld der Niederösterreichischen Landesausstellung 2013 wurden im Rahmen einer festlichen Gala 138 Weinviertler Betriebe nach intensiven Qualitätsprüfungen ausgezeichnet. Grund genug für die Landesrätin, um bei einem dieser Partnerbetriebe vorbeizuschauen und sich ein Bild der Weinviertler Gastfreundschaft zu machen. Bei einem Zwischenstopp in der Gastwirtschaft Neunläuf bei Familie Krammer in Wilfersdorf konnte sie sich von den Vorzügen der regionalen Betriebe überzeugen.

weinviertel-tourismus-bohuslav-270713.jpg

Im Bild: LAbg. Mag. Kurt Hackl (Aufsichtsratsvorsitzender Weinviertel Tourismus GmbH), Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, Kurt Farasin (Geschäftsführer Niederösterreichische Landesausstellung), DI Hannes Weitschacher (Geschäftsführer Weinviertel Tourismus GmbH), Bürgermeisterin Gertrude Riegelhofer, Andrea Trötzmüller (Weinviertel Tourismus GmbH)  

Ein steigendes Nächtigungsplus im Weinviertel sowie Gästezuströme im Gastronomiebereich und bei Weinviertler Ausflugszielen untermauern, dass das Weinviertel von der Niederösterreichischen Landesausstellung 2013 profitiert. „Es zeigen sich bereits erste positive Effekte, nun ist es unser Ziel, dafür zu sorgen, dass diese touristische und wirtschaftliche Aufwertung der gesamten Region langfristig anhält“, erläutert Dr. Petra Bohuslav.

Die Niederösterreichische Landesausstellung 2013 mit dem Titel „Brot & Wein“ findet noch bis 3. November 2013 in Asparn an der Zaya und Poysdorf statt. Vor der malerischen Kulisse des Weinviertels werden Jahrtausende spannender Kulturgeschichte lebendig. Die Geschichte des Brotes wird im Urgeschichtemuseum Niederösterreich Asparn an der Zaya aufgeschnitten. Eingeschenkt wird in Poysdorf alles Wissenswerte über den Wein.

Informationen-Foto: Mag. Julia Teis Marketing & Presse Weinviertel Tourismus GmbH www.weinviertel.at