Bezirk St. Pölten: Am 22.04.2010 um 13 Uhr war ein 55-jähriger Landwirt in 3073 Stössing mit dem Abreißen eines Holzschuppens beschäftigt. Noch während des Entrümpelns stürzte das baufällige Gebäude ein.

Der 55-Jährige konnte sich in letzter Sekunde ins Freie retten. Sein 64-jähriger Helfer wurde unter einem Holzbalken eigeklemmt.

Gemeinsam mit durch Hilfeschreie alarmierten Nachbarn und mit 2 Traktoren konnte der 64-Jährige geborgen werden. Er wurde von Sanitätern der Rettung und dem Notarztteam des Christophorus 2 reanimiert und in das LKH St. Pölten geflogen.

SID-NOE