Bezirk Mödling: Am Nachmittag des 17. Dezember 2017 kam es aus unbekannter Ursache zum Brand eines Kleidungssammelbehälter am Theiß-Platz.

Die Bezirksalarmzentrale alarmierte daher die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf um 15:19 Uhr zum Brandeinsatz.

ff-mariaenzersdorf-171216-01.jpg

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde sofort eine C-Rohr unter Atemschutz vom Tank 2 in Stellung gebracht.

ff-mariaenzersdorf-171216-02.jpg

Da der Sammelbehälter eine Diebstahlsicherung eingebaut hatte, mussten sich die Einsatzkräfte mittels Akkuflex einen Zugang zum Inneren des Behälters verschaffen.

ff-mariaenzersdorf-171216-03.jpg

Im Anschluss daran konnte mit Hilfe einer Dunggabel die Kleidungsstücke ausgeräumt werden und abschließende abgelöscht werden. Zur Sicherheit wurde der Behälter sowie die Kleidung mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

ff-mariaenzersdorf-171216-04.jpg

Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet und die 17 Mitglieder konnten mit ihren drei Fahrzeugen unter der Einsatzleitung von BI Martin Gall wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Informationen-Fotos: Herbert Wimmer, Presseteam der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf, www.ff-mariaenzersdorf.at