Bezirk Mödling: Ersuchen um Phantombildveröffentlichung – Hinweise erbeten

Eine 43-jährige Läuferin aus dem Bezirk Mödling erstattete am 1. Dezember 2019, um 10:18 Uhr, die Anzeige, dass sich ihr ein bislang unbekannter Mann in Vösendorf, auf einem zur S1 parallel verlaufenden Weg, in Höhe des Tunnels Vösendorf in den Weg gestellt habe.Anschließend soll er sie obszön angesprochen und ihr das Mobiltelefon entrissen und geraubt haben. Die 43-Jährige wurde dabei nicht verletzt.
Die sofortige Fahndung nach dem in Richtung Postamt Vösendorf flüchtigen Täter verlief negativ.

Personenbeschreibung: Etwa 40-45 Jahre alt, 170-175 cm groß, dunkle ca. 5-10 cm lange fettige / strähnige Haare, auffällige, vermutlich unverheilte Narbe an der Oberlippe, deutschsprachig. Bekleidet mit einer dunkelblauen Jacke, weißem Shirt, blauer Jeans.

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht um Veröffentlichung des Phantombildes des mutmaßlichen Täters.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Vösendorf, Tel.: 059133 – 3343 erbeten.

Informationen-Foto: LPD-NOE