Niederösterreich: Verkehrsunfall mit zwei Motorräder im Bezirk Lilienfeld

Ein 63-jähriger Mann sowie ein 55-jähriger Mann, beide aus dem Bezirk Eisenstadt Umgebung, lenkten am 09.06.2021 gegen 15:55 Uhr ihre Motorräder hintereinander auf der B18, Strkm 46,860 im dortigen Gemeindegebiet von 3163 Rohrbach, Bezirk Lilienfeld, in Fahrrichtung Hainfeld.

Bei der dortigen Kreuzung setzte der 55-jährige Motorradlenker den Blinker und wollte in die Bernreiter Straße zum dortigen Cafe abbiegen. Der 63-jährige Lenker bemerkte den Abbiegevorgang nicht und fuhr auf das Motorrad des 55-Jährigen auf.

Durch die Kollision kamen beide Motorradfahrer zu Sturz. Der 63-jährige Motorradfahrer wurde durch die Kollision unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungsdienst in das LKH St Pölten verbracht. Der 55-jährige Lenker wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

LPD-NOE

Bezirk Melk: Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Melk

Ein 25- Jähriger aus dem Bezirk Melk lenkte am 10. Juni 2021, gegen 5.30 Uhr, einen Pkw auf der B 3 im Katastralgemeindegebiet von Grimsing, Marktgemeindegebiet Emmersdorf an der Donau, in Fahrtrichtung Krems.

Er dürfte aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen und in weiterer Folge gegen einen Baum geprallt sein. Dabei wurde der Motorblock des Fahrzeuges abgerissen.

Nachkommende Fahrzeuglenker setzten umgehend die Rettungskette in Gang. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort in das Universitätsklinikum St. Pölten verbracht.

LPD-NOE

Bezirk Baden: Verkehrsunfall im Gemeindegebiet Klausen-Leopoldsdorf – Heli flog

Ein 33-jähriger Mann aus 1150 Wien fuhr am 9. Juni 2021, gegen 15.35 Uhr, mit einem Rennrad auf der L 110 aus Richtung Klausen-Leopoldsdorf kommend in Richtung Alland durch das Gemeindegebiet von Klausen-Leopoldsdorf.

Hinter ihm fuhr ein 61-jähriger Mann aus dem Bezirk Baden ebenfalls mit einem Rennrad. Dabei dürfte es zu einer Berührung zwischen den beiden Rädern gekommen sein, wodurch der 63-Jährige zu Sturz kam.

Der 63-jährige erlitt dabei Verletzungen schweren Grades und wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Wiener Neustadt verbracht.

LPD-NOE

Verkehrsunfall in Pressbaum – Bezirk St. Pölten- Heli flog

Ein 24-Jähriger aus Wien lenkte am 9. Juni 2021, gegen 19.05 Uhr, ein Motorrad auf der L 123 in Pressbaum, aus Richtung Sieghartskirchen kommend in Fahrtrichtung Pressbaum.

In einer Linkskurve bei Straßenkilometer 13,75 dürfte der Lenker aus bisher unbekannter Ursache mit dem Motorrad von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gekommen sein.

Zwei Bekannte, die hinter dem Verunglückten ebenfalls mit Motorrädern fuhren, setzten die Rettungskette in Gang. Der 24-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzthubschrauber in das Universitätsklinikum St. Pölten geflogen.

LPD-NOE

Tödlicher Verkehrsunfall in Vösendorf – Bezirk Mödling

Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Baden lenkte am 9. Juni 2021, gegen 15.00 Uhr, ein Motorrad auf der Ötzeltgasse im Gemeindegebiet von Vösendorf, von Osten kommend in Richtung Westen (B 17).

Zur selben Zeit lenkte ein 24-Jähriger aus Wien einen Klein-Lkw auf der Parkallee in Vösendorf, von Richtung Norden kommend in Richtung Süden.

An der Kreuzung Parkallee mit der Ötzeltgasse dürfte der 24-Jährige vermutlich trotz Nachrangs in die Kreuzung eingefahren sein. Der 52-Jährige habe dadurch sein Motorrad stark abbremsen müssen, wodurch dieser zu Sturz kam und gegen den Klein-Lkw rutschte.

In weiterer Folge wurde der Motorradfahrer vom Hinterrad des Klein-Lkw erfasst und verstarb aufgrund seiner Verletzungen an der Unfallstelle.

LPD-NOE