Bezirk Baden: Am 20. September 2014 gegen 17.45 Uhr fuhr eine 47-jährige Lenkerin aus Baden mit einem Pkw auf der B210 von Baden kommend in Richtung Oeynhausen.

Laut Angaben von Zeugen überholte sie mehrere Fahrzeuge und kam, kurz nachdem sie sich wieder auf ihrer eigenen Fahrspur eingeordnet hatte ins Schleudern.

Sie kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einem 74-jährigen Pensionisten gelenkt wurde.

Bei der Kollision wurde das Fahrzeug der 47-Jährigen auseinandergerissen und die Lenkerin im Fahrzeug eingeklemmt.

Der kurze Zeit später an der Unfallstelle eingetroffene Notarzt konnte nur mehr den Tod der 47-Jährigen feststellen. Der 74-jährige Unfallgegner wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Landesklinikum Baden eingeliefert.

LPD-NOE