Wiener Neustadt: Unbekannte Täter stahlen am 04.11.2018 gegen 11 Uhr einen Lkw-Transporter, aus einer Garage im Zentrum von Wiener Neustadt.

Der weiß lackierte Lkw der Marke Mercedes Sprinter ist durch das Design mit den Aufschriften „sp racing“ sehr auffällig.

 

Auf der zu einer Werkstätte umgebauten Ladefläche waren zwei zerlegte Rennkarts sowie Spezialwerkzeug geladen.

 

Die gesamte Schadenssumme beläuft sich auf einen hohen fünfstelligen Eurobetrag.

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht um Veröffentlichung der Lichtbilder des gestohlenen Mercedes Sprinter.

Zur Presseaussendung vom 5. November 2018 wird mitgeteilt, dass aufgrund der Lichtbildveröffentlichung in den Medien, nach einem Hinweis, der am 4. November 2018 in Wiener Neustadt aus einer Garage gestohlene LKW-Transporter mit der Aufschrift „sp–racing“ am 6. November 2018, auf einem Parkplatz in Wien-Meidling sichergestellt werden konnte.

Aus dem Fahrzeug wurde Spezialwerkzeug gestohlen. Der Lkw-Transporter konnte samt den darauf geladenen zerlegten Rennkarts wieder vom Eigentümer übernommen werden.

Weitere Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern werden an das Stadtpolizeikommando Wiener Neustadt, Operativer Kriminaldienst, Tel.: 059133- 37-3333 erbeten.

Informationen: LPD-NOE