Bezirk Wiener Neustadt: Mit dieser Schlagzeile konnte OBI Walter Pfisterer die Jahresmitgliederversammlung am Abend des 11.Jänner 2013 im Kulturheim in Steinabrückl eröffnen.

Begrüßt wurden die anwesenden Feuerwehrmitglieder, Bgm. Ing. Gustav Glöckler, Vize-Bgm. Hannes Ebner, Unterabschnittskommandant HBI Markus Schüttner und die beiden Gemeinderäte Ida-Theresa Eder und Wolfgang Fenz.

Auf der Tagesordnung standen nach der Begrüßung und dem Totengedenken die Berichte des Kommandanten, des Kommandant-Stellvertreters, des Verwalters, der Kassenkontrolle sowie die Berichte des Jugendführers und der einzelnen Sachbearbeiter.

ff-steinabrueckl-jahresversammlung-160113.jpg

Die Freiwillige Feuerwehr Steinabrückl verzeichnet in Ihrer 107-jährigen Geschichte die höchsten Einsatzzahlen und eine große Anzahl von Gesamtstunden. Insgesamt wurden wir im Jahr 2012 zu 101 Einsätzen gerufen, es folgten 75 Ausbildungstätigkeiten, 35 Aktivitäten der Feuerwehrjugend und 125 sonstigen Tätigkeiten mit Gesamt 13.415 Stunden für die Allgemeinheit und für die Sicherheit der Bevölkerung, freiwillig, professionell und unentgeltlich geleistet.

Das Jahr 2012 in Zahlen: · · 10 Brandeinsätze · · 4 Interventionen bei automatischen Brandmeldeanlagen · · 84 technische Hilfeleistungen · · 3 Brandsicherheitswachen · · 1.758 Einsatzstunden · · 8.286 Stunden für den Dienstbetrieb · · 1.867 Stunden für Aus- und Weiterbildung · · 1.504 Stunden der Feuerwehrjugend.

ff-steinabrueckl-titelbild-160113.jpg

Ein ausführlicher Bericht samt Bildmaterial steht auch im Downloadbereich unserer Website zur Verfügung. Unsere Feuerwehrzeitung "Steinabrückler Firefighter´s 2012" im pdf Format, gibt einen Überblick über unsere Tätigkeiten im abgelaufenen Jahr. http://www.ff-steinabrueckl.at

Informationen-Fotos: OBI Walter Pfisterer – Kommandant, Freiwillige Feuerwehr Steinabrückl, http://www.ff-steinabrueckl.at