Bezirk Gänserndorf: Am 28.09.2012 gegen 15.10 Uhr lenkte ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf seinen PKW auf der L11 in Richtung Ebenthal.

Aus bisher unbekannter Ursache kam der Lenker rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug mehrmals.

Der 21-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er musste mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum St. Pölten geflogen werden. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

SID-NOE