Bezirk Neunkirchen: Bedienstete der Autobahnpolizeiinspektion Warth führten am 12. April 2019 auf der A2, Fahrtrichtung Wien Verkehrskontrollen durch.

Dabei wurde gegen 20.30 Uhr der Lenker eines Pkw auf dem Parkplatz Wr. Neustadt, Gemeindegebiet Schwarzau am Steinfeld, Bezirk Neunkirchen, angehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen.

Bei dem durchgeführten Alkotest mittels Alkomat wurde festgestellt, dass der 38-jährige Fahrzeuglenker aus Wien schwer alkoholisiert (3,5 Promille) war. Eine Führerscheinabnahme war nicht möglich, da er diesen nicht mitführte.

Die Weiterfahrt wurde untersagt und der 38-jährige Fahrzeuglenker wurde der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen angezeigt.

LPD-NOE