Bezirk Melk: Am 07.04.2019 gegen 16.00 Uhr lenkte ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Melk seinen PKW im Gemeindegebiet von St. Leonhard am Forst auf der B27 in Richtung Diesendorf.

Aus bisher unbekannter Ursache kam er mit seinem PKW in einer dort befindlichen Kurve von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.
Bei dem Zusammenstoß erlitten der 36-jährige Lenker und ein 36-jähriger Mitfahrer keine Verletzungen.

Ein 41-jähriger Mitfahrer aus dem Bezirk Melk erlitt schwere Verletzungen. Er musste mit dem Notarzthubschrauber in das Unfallkrankenhaus Linz gebracht werden.

Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

LPD-NOE