Bezirk Gänserndorf: Auf rund 250² Ausstellungsfläche präsentiert sich in Spannberg am 06. und 07.03.10 März erstmals die neue Produktlinie Böhm-Mitsch next generation.

Das Weinviertler Traditionsunternehmen lädt unter dem Motto „Welcome to the next generation“ alle Liebhaber extravaganten Wohnens ein, im neuen Schauraum zu gustieren und attraktive Eröffnungsangebote wahrzunehmen. Zuhause „wohnfühlen“ können sich die Kunden des Weinviertler Familienunternehmen seit 1922, das heißt seit mehr als 85 Jahren.

Nun hält mit Sohn Thomas Mitsch die nächste Generation Einzug ins Unternehmen – und mit ihm die neue Möbellinie Böhm-Mitsch next generation. „Mein Bestreben ist, die Firmentradition als Handwerksbetrieb mit Meisterqualität fortzuführen und gleichzeitig durch innovative Verarbeitungsmethoden, neue Materialien und reduzierte Formensprache frische Impulse zu setzen“, so Thomas Mitsch.

Erstmals bewundern kann man die neue Linie am „Welcome to the next generation“-Wochenende, 6. und 7. März 2010, jeweils von 10 bis 18 Uhr im 1.000m² großen Schauraum von Böhm-Mitsch in Spannberg. Ein Viertel der Ausstellungsfläche wurde für die neuen Objekte komplett umgestaltet und schafft mit loftartiger Atmosphäre die perfekte Umgebung für die neuen Kollektionen.

In den letzten Monaten wurde mit Hochdruck an der neuen Möbellinie gearbeitet: Inspiriert von internationalen Wohndesign-Messen entstanden eine Reihe von puristisch-eleganten und trendigen Küchen-, Schlaf- und Wohnsystemen aus eigener Produktion – ergänzt mit hochwertigen Objekten internationaler Designwerkstätten.

boehm-mitsch-050310-02.jpg

So finden sich in der neuen Produktlinie Böhm-Mitsch next generation beispielsweise auch Polstermöbel der italienischen Designwerkstätten Molinari und Verzelloni sowie exklusive Teppiche der Mailänder Designerin Paola Lenti. Kreative Lampen des lettischen Jung-Unternehmens mammalampa, wo jede Lampe einzigartig und aus natürlichen Materialien handgefertigt wird, und Klassiker aus dem Hause Foscarini ergänzen das vielseitige Sortiment. Luxuriöse Badezimmer-Objekte aus der italienischen Wellnessschmiede Kos sorgen darüber hinaus für Entspannung und Regeneration in den eigenen vier Wänden.

Damit baut Böhm-Mitsch sein Angebot auch in einem neuen Bereich aus: „Wir möchten für unsere Kunden Lebenswelten schaffen, die Persönlichkeit haben und zum Wohlfühlen und Entspannen einladen. Gerade das Bad ist ein Ort für Harmonie und Regeneration und deshalb für mich ein integrativer Bestandteil unseres Angebotes“, so Thomas Mitsch.

bhm-mitsch.jpg

Neben modernem Möbeldesign, innovativen Materialien und hochwertigen Ausführungen erwarten die Gäste am Eröffnungswochenende attraktive Angebote rund um die Bereiche Wohnen und Kochen. Auch für kulinarische Genüsse ist gesorgt.

Fakten im Überblick: Was: Welcome to the next generation Wann: Samstag, 6. und Sonntag 7. März 2010, jeweils von 10 bis 18 Uhr Wo: Böhm-Mitsch GmbH, Hauptstraße 84, 2244 Spannberg

Informationen-Fotos: Böhm-Mitsch GmbH, www.mitsch.at