Bezirk Korneuburg: Dr. Gabriele Klaus eröffnet ihre neue Ordination am 03.10.2016 in Langenzersdorf.

Der ärztliche Direktor der Landeskliniken Korneuburg-Stockerau, Dr. Rainer Ernstberger, betont: „In den letzten Jahren erfolgten nahezu alle Nachbesetzungen von Kassenplanstellen im Bezirk Korneuburg durch Ärztinnen und Ärzte des Landesklinikums Korneuburg-Stockerau und ich bin auch weiterhin aktiv darum bemüht, dass der niedergelassene Bereich nicht ausgedünnt wird.

Im Bild: Bernhard Rauner, Service Center Leiter der NÖ GKK Korneuburg (links im Bild) und Dr. Rainer Ernstberger, MSc, MBA, (rechts im Bild) gratulieren Dr. Gabriele Klaus sehr herzlich zur Ordinationseröffnung.

Denn: nur hochwertige medizinische Qualität im niedergelassenen Bereich ermöglicht es den Landeskliniken, sich auf ihre Kernaufgaben – nämlich die Behandlung von stationären Patientinnen und Patienten – zu konzentrieren. Es wird heute immer schwieriger junge Kolleginnen und Kollegen zu finden, die sich für die Tätigkeit als praktischer Arzt begeistern. Umso mehr freut es mich, dass Frau Dr. Gabriele Klaus – die ebenfalls ihre Ausbildung in unserem Haus absolvierte – für die Nachbesetzung der Ordination in Langenzersdorf ausgewählt wurde, auch wenn wir sie und ihre geschätztes Engagement natürlich sehr vermissen werden.“

Auch Bernhard Rauner, Service Center Leiter der NÖ GKK Korneuburg freut sich sehr über die qualifizierte Ordinationsnachbesetzung, der bereits sehr lange ausgeschriebenen Kassenstelle in Langenzersdorf.

Informationen-Foto: Doris Feigl, Pressekoordination / Beschwerdemanagement, Landesklinikum Korneuburg Stockerau, www.stockerau.lknoe.at