Zwettl: Vor kurzem wurde die einjährige Ausbildung zum Zimmerer bzw. Tischler in Edelhof abgeschlossen. Von 17 TeilnehmerInnen haben insgesamt 16 die kommissionelle Lehrabschlussprüfung erfolgreich bestanden – darunter übrigens auch 6 Frauen.

Finanziert wurde die Facharbeiterintensivausbildung vom Arbeitsmarktservice (AMS) Niederösterreich und als Kursträger fungierte das Waldviertel Management in Edelhof.

Die Vorsitzenden der Prüfungskommission Zimmerer-Landesinnungsmeister Josef Daxelberger und Tischlermeister Kommerzialrat Franz Palatka unterstrichen das ansprechende Ausbildungsniveau des Kurses. Gleichzeitig betonten sie, dass die Lehrabschlussprüfung zwar einen wichtigen Meilenstein in der Arbeitswelt darstelle, jedoch im Laufe der Berufskarriere lebenslanges Lernen gefragt sei.

ams-zwettl-kursabschluss-150311.jpg

Im Bild die KursabsolventInnen, Prüfungskommission und Ausbilder  

steinbauer_kurt_neu_2011_004.jpg„Für die Absolventinnen und Absolventen eröffnen sich jedenfalls nunmehr neue berufliche Chancen am Arbeitsmarkt, denn gut qualifizierte Fachkräfte sind in der Wirtschaft immer gefragt“, so Zwettls AMS-Geschäftsstellenleiter Kurt Steinbauer. Eine erste Zwischenbilanz zeigt ein durchaus erfreuliches Bild. Einige AbsolventInnen konnten bereits eine Beschäftigung aufnehmen oder sie verfügen über eine fixe Jobzusage bzw. laufen schon Erfolg versprechende Bewerbungen.

Folgende Teilnehmer haben die Lehrabschlussprüfung erfolgreich abgelegt:

Zimmerer: Gruber Georg, Drosendorf (guter Erfolg), Höpfner Markus, Wien, Krickl Rupert, Türnitz, Scharizer Dominik, Allentsteig.

TischlerInnen: Bartl Karin, Windigsteig,  Buttinger Violaine, Krems (guter Erfolg), Fler Gerhard, Rothfarn, Hackl Roland, Wieselburg (guter Erfolg), Karner David, Langenlebarn, Mayer Andreas, Kollnbrunn, Murati Sibel, Sallingberg, Rauch Karoline, Jagenbach ,Rogner Alexandra, Allentsteig (guter Erfolg), Rogner Manuela, Kirchberg/Wild, Soliman Manuel, Lengenfeld, Wurth Gabriele, Thaua.

Informationen-Foto: AMS-Zwettl, www.ams.at