St. Pölten: Ab 1. April verlocken 322 Ausflugsziele wieder dazu, Niederösterreich und mehr von seiner kulturellen, sportlichen, spielerischen, naturbelassenen oder action-reichen Seite kennenzulernen.

„Die Niederösterreich-CARD ist ein beständiger Motor für den Ausflugstourismus in Niederösterreich. Heuer gibt es gleich 17 neue Ausflugsziele, die das Angebot noch vielfältiger machen und Interesse für die CARD wecken. Mit der Niederösterreichischen Landesausstellung ‚Welt in Bewegung‘ und der neuen Landesgalerie können sich auch unsere Stammkunden auf neue Highlights freuen“, so Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav.
Alle Informationen finden Sie unter http://www.niederoesterreich.at

Im Bild von links: Peter Schweinschwaller – Obmann Tabaktrafikanten Niederösterreich, Prof. Christoph Madl, MAS – Geschäftsführer Niederösterreich-Werbung, Mag. Marion Boda, MBA – Geschäftsführerin Niederösterreich-CARD GmbH, Dr. Petra Bohuslav – Tourismuslandesrätin, Mag. Reinhard Karl – Generaldirektor-Stv. Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien, Dr. Andreas Blumauer – Generalmanager SKN St. Pölten

Informationen: Mag. Gabriele Pomper-Lusetzky, Unternehmenskommunikation, Niederoesterreich-Werbung GmbH, Foto: © NLK Pfeiffer, 3100 St. Pölten, http://www.niederoesterreich.at