St. Pölten: Zum 8. Mal versprüht das Paradise in the City – ErlebnisMarktFest pure Lebensfreude im Stadtmuseum St. Pölten.

Ingrid Hahnl-Bichler, Initiatorin und Organisatorin des ErlebnisMarktFests, schafft es jedes Jahr aufs Neue, eine entspannte Atmosphäre für Jung und Alt zu zaubern. Erweitert wird das Programm für die ganze Familie heuer mit stimmungsvoller St. Pöltner Live-Musik, Kreativecke für Groß- und Klein, Brettspiele und Kinderschminken. Die Einnahmen des veganen Kuchenstandes durchgeführt von Veganize it! gehen an den Waldvierter Lebenshof https://rinderwahnsinn.at 

Auch die beliebten Bambus-Baumwoll-Shirts von den no-mad-designers wird’s wieder zu kaufen geben, welche sogar über Österreichs Grenzen hinaus auf unsere Landeshauptstadt aufmerksam machen. UrlauberInnen haben berichtet, dass sie auf die Leibchen angesprochen wurden und sich somit ein Gespräch über den Paradeiser, das Paradies und die schöne Stadt St. Pölten entstand.

Öffnungszeiten: Samstag, 13. Oktober 2018 – 10:00 – 18:00. (13:00 Grußworte und Rundgang mit Bürgermeister Mag. Matthias Stadler) – Sonntag, 14. Oktober 2018 – 10:00 – 17:00 – (Livemusik und Lesungen mit beliebten St. Pöltner Stimmen, 14:00 Kindermusiktralala)

• Vielfältige Kulinarik von Vegan bis Premiumfleisch • Rund 50 Unternehmen stellen sich vor • Interessante Impulsvorträge zu vielfältigen Themen • Musikalischer & literarischer Sonntagsbrunch mit Musik von Eva Wannerer, Tina Eder, Tom Hornek, Werner Sandhacker, Martin Rotheneder, Roul Starka, Thomas Gravogl, Marcus Hufnagl, Lyrik von Mario Kern, Lesung von Corinna Bergmann.

Eintritt frei. Alle Details zum Programmablauf gibt es auf www.paradiseinthecity.at

Kontakt: Ingrid Hahnl-Bichler, 0676 600 14 93, office@ingrid.cc 

Informationen-Fotos: Ulrike Reiterer-Bach im Auftrag des Kulturvereins Paradise in the City