Bezirk Scheibbs: Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Scheibbs fuhr am 14. April 2016 gegen 12.10 Uhr mit einem Fahrrad auf der LB25 aus Mühling kommend in Richtung Wieselburg durch das Gemeindegebiet von Wieselburg.

Dabei wurde er von einem Pkw, gelenkt von einem 28-jährigen Mann aus dem Bezirk Scheibbs, überholt.

Dieser dürfte den Überholvorgang zu früh beendet haben und kollidierte mit dem Radfahrer.

Der 38-Jährige kam dadurch zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Amstetten verbracht.

LPD-NOE