Bezirk Baden: Am 25. März 2014 wurden im Gemeindegebiet von Alland Schwerverkehrskontrollen mit dem Prüfzug des Amtes der Nö Landesregierung durchgeführt.

Gegen 08.45 Uhr wurde ein slowenischer Kraftwagenzug einer Kontrolle durch Beamte und Beamtinnen der Polizeiinspektionen Baden und Alland unterzogen.

pi-baden-260413-01.jpg

Dabei stellten die Bediensteten fest, dass bei dem Lkw gefährliche Güter im Sinne des ADR (Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße) transportiert wurden, obwohl dieser nicht entsprechend gekennzeichnet und die Ladung nicht entsprechend gesichert war.

pi-baden-260413-02.jpg

Bei der technischen Überprüfung wurden insgesamt 19 technische Mängel, davon drei schwere und einmal Gefahr im Verzuge festgestellt.

pi-baden-260413-03.jpg

Dem Kraftwagenzug wurde die Weiterfahrt untersagt. Der slowenische Lenker wird der Bezirkshauptmannschaft Baden angezeigt.

LPD-NOE