Bezirk Mödling: Ein Pkw kam am 09. Juli 2011 kurz nach der Raststation Guntramsdorf aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn der A 2 ab und verunfallte schwer.

Der Fahrer konnte das Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle bringen und krachte in die Böschung. Dabei wurde der Pkw so stark deformiert, dass sich lediglich die Beifahrertüre öffnen ließ. Der Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt und konnte sich daher nicht eigenständig aus dem Unfallwrack befreien.

bfk-moedling-090711-01.jpg

Couragierte Autofahrer hielten sofort an, um dem Mann zu helfen und die Einsatzkräfte zu verständigen. Um 11 Uhr 42 alarmierte die Bezirksalarmzentrale die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf zu dem Verkehrsunfall mit Menschenrettung. Unmittelbar danach rückte diese mit dem Vorausfahrzeug und dem schweren Rüstfahrzeug aus.

bfk-moedling-090711-02.jpg

An der Einsatzstelle angekommen, wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Ein Notarztteam und mehrere Rettungsteams waren bereits vor Ort und versorgten den Unfalllenker. In Rücksprache mit der Notärztin wurden alle Gerätschaften zur Personenrettung vorbereitet und in Stellung gebracht, aber die Stabilisierung des Patienten abgewartet.

bfk-moedling-090711-03.jpg

Nachdem die Rettungskräfte alle notwendigen Vorbereitungen abgeschlossen hatten, öffneten die Einsatzkräfte der FF Wr. Neudorf mittels hydraulischem Spreizer die Fahrertüre des Pkws. Anschließend wurde mit der hydraulischen Schere die Türe komplett entfernt, um die Rettung des Verletzten zu vereinfachen.

bfk-moedling-090711-04.jpg

Mit vereinten Kräften der Rettung und Feuerwehr wurde der Mann aus dem Wrack befreit. Nach weiteren Untersuchungen der Notärztin vor Ort, wurde der Patient in den Notarztwagen gebracht und anschließend ins Krankenhaus transportiert.

Der zerstörte Pkw wurde geborgen und in der nächsten Pannenbucht gesichert abgestellt. Die Feuerwehr Wiener Neudorf konnte nach zirka einer Stunde mit 26 Mann und 5 Fahrzeugen wieder einrücken.

Informationen-Fotos: Martin Hofbauer – ASB, BFK Mödling, www.bfk-moedling.at