Bezirk St. Pölten/Land: Rund 25.000 Euro Schaden verursachten Sprayer an der Hauptschule in Herzogenburg.

In der Zeit von 15.05.2010 bis 17.05.2010 besprühten bislang unbekannte Täter am Gelände der Hauptschule Herzogenburg in 3130 Herzogenburg eine Wand mit Graffitis.

Dazu wurde ein silberfarbener Spray verwendet. Die Schadenshöhe dürfte ca. 25.000,– Euro betragen.

Zweckdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Herzogenburg unter der Telefonnummer 059133/3165 erbeten.