Bezirk Bruck an der Leitha: Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Bruck an der Leitha fuhr am 26. Juni 2015 gegen 06.20 Uhr mit einem Motorrad auf der L2002 aus Sommerein kommend in Richtung Mannersdorf am Leithagebirge.

Er dürfte vermutlich im Zuge eines Überholmanövers mit dem Motorrad zu Sturz gekommen sein, bevor er mit dem Fahrzeug gegen einen links neben der Fahrbahn befindlichen Baum prallte.

Der Motorradfahrer zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 3" in das Krankenhaus Eisenstadt geflogen.

LPD-NOE