Waidhofen-Thaya: In Waidhofen wurde am 15.02.08 um 18.45 vor Kassaschluss der Penny-Markt in der Bahnhofstraße überfallen.

Der maskierte und "ausländisch" wirkende Täter bedrohte die Kassierin mit einer Faustfeuerwaffe und flüchtete mit dem erbeuteten Geld, rund 8.000 Euro aus der Kassa, zu Fuß, in Richtung eines nahegelegenen Parkplatzes.

Die beraubte Kassierin rief die Polizei als der Täter mit der Beute verschwunden war. Eine sofort und bezirksübergreifend eingeleitete Alarmfahndung mußte in den Abendstunden erfolglos abgebrochen werden.