Bezirk Neunkirchen: Am 13.01.10 fand der traditionelle „Tag der Bäuerinnen“, an dem 260 Bäuerinnen teilnahmen, an der Landwirtschaftlichen Fachschule Warth statt. Natürlich und lebendig sollte sich der Tag gestalten, deshalb wurde ein buntes und informatives Programm geboten.

Die Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer Niederösterreich Theresia Maier lobte in ihrer Rede mit dem Titel „Bäuerinnen, bewegte Zeiten, starke Partner“ das besondere Engagement der Funktionärinnen der Arbeitsgemeinschaft.

Im Anschluss wurden die ehemaligen Funktionärinnen der vergangenen Funktionsperiode 2004 bis 2009 geehrt, darunter die ehemalige Gebietsbäuerin von Neunkirchen Gertrude Schitkowitz.

Im Bild von links: Geschäftsführerin Margret Buchleitner, Kammerobmann-Stv. Ökonomierat Ing. Josef Wess, Bildungssekretärin Julia Handler, Bezirksbäuerin LKR Anna Brandstetter, Kammersekretär OLWR Dipl. Ing. Martin Weihs, Gebietsbäuerin Maria Mayerhofer, Kammerobmann Ökonomierat Johann Mauser, Gebietsbäuerin Waltraud Woltron, Gebietsbäuerin-Stv. Annette Glatzl.

Abgerundet wurde das Programm durch Fachvorträge: Der oberösterreichische Landwirt Otto Hurnaus sprach zum Thema „Effektive Mikroorganismen eine Chance für unsere Erde“ und Univ. Doz. Dr. Sebastian Globitz informierte in seinem Vortrag „Gesundheit ist eine Herzensangelegenheit“ über aktive Gesundheitsvorsorge.

LKR Anna Brandstetter zeigte sich vom diesjährigen Tag der Bäuerin begeistert und sprach von einer gelungenen Veranstaltung.

Informationen-Foto: Mag. Jürgen Mück, www.lako.at

 Landwirtschaftliche Fachschule Warth 2831 Warth, Aichhof 1, 02629/2222-0, bildungszentrum@lfs-warth.ac.at , www.lfs-warth.ac.at