Bezirk Melk: Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung lenkte am 04.12.2018,vermutlich gegen 21.15 Uhr einen Pkw auf der L91.

Dies im Gemeindegebiet von Ybbs an der Donau aus Richtung Westen kommend in Richtung Ybbs.

Bei Straßenkilometer 20,05 kam er mit dem Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Eine zufällig vorbeikommende Pkw-Lenkerin bemerkte das verunfallte Fahrzeug und verständigte die Polizei. Der Lenker verstarb an der Unfallstelle.

Die L91 war im Unfallbereich bis 23.15 Uhr gesperrt.

LPD-NOE