Bezirk Neunkirchen: Eine 46-Jährige aus dem Bezirk Neunkirchen war am 23. September 2016 gegen 11.30 Uhr gemeinsam mit ihrem Vater mit Baumschlägerungsarbeiten in einem Waldstück in Thomasberg beschäftigt.

Dabei dürfte sie sich auf die linke Seite der Zugmaschine begeben, die Kabinentür geöffnet und den Traktor ohne aufzusteigen "von außen" gestartet haben.

Der Traktor begann sofort nach vorne wegzufahren. Die Frau wurde dabei von einem Hinterreifen erfasst, zu Boden geschleudert und überrollt.

Sie wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.

Das Arbeitsinspektorat wurde bei der Unfallerhebung beigezogen.

LPD-NOE