Bezirk Tulln: Die Obfrau des Tullnerfelder Kulturvereines Vbgm. Silvia Wolfsberger freute sich für die Aktion „Licht ins Dunkel“ im Rahmen der ORF Live Sendung am 24. Dezember, den Betrag von € 6.283,11 für den Verein „Balance“ in Maria Ponsee zu übergeben.

Die Künstler Marianne Schöftner und Willi Dussmann sind in Vertretung der vielen Künstler, die sich bereit erklär haben das Projekt zu unterstützen, in der Sendung live aufgetreten.

Im Bild: Obfrau TFKV Vbgm. Sivlia Wolfsberger und Marianne Schöftner

Initiator Franz Müllner: „Wir sind sehr stolz daß wir diesen Betrag gesammelt haben. 2011 konnten wir ja schon eine Behindertenküche zur Verfügung stellen. Ich danke allen privaten Spendern, der Tullnerfelder Wirtschaft und vor allem den vielen Künstlern die dies ermöglichten. Wir werden die Aktion „Licht ins Dunkel „ für das Tullnerfeld auch 2013 weiter durchführen und ein soziales Projekt in unserer Region unterstützen.“

tkv-dussmann_willi_lid-261212.jpg

Im Bild: Willi Dussmann, der im Rahmen seines runden Geburtstages auch ein Projekt für Licht ins Dunkel unterstützt konnte € 5.885,10 übergeben. Für Ines Mesic aus Markt Piesting“ gesammelt. Das neunjährige Mädchen leidet an einer schweren dystonen athetotischen Cerebralparese.

Informationen-Fotos: Franz Müllner, www.mvmfm.at

Wir berichteten: http://www.noe-news.at/news/index.php?option=com_content&task=view&id=6815&Itemid=1