Bezirk Korneuburg: Aufgrund starker Regenfälle am 22.04.2008 ab 15.00 Uhr wurde die Bundesstraße 19, im Streckenbereich von der Überführung der B 4 beginnend, bis Stranzendorf, sowie auch die Ortsdurchfahrt von Stranzendorf stark überschwemmt.

Es kam zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden, die Bundesstrasse war im Bereich der Überschwemmung nur erschwert, bzw. teilweise nicht passierbar.

Durch die erforderlichen Aufräumungsarbeiten durch die FF Stranzendorf und der Strassenmeisterei Stockerau musste die B 19 für den in Richtung Hollabrunn führenden Verkehr von 18.30 Uhr bis 20.15 Uhr gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung über die B 4 bestand.