Bezirk Neunkirchen: Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Wiener Neustadt lenkte am 15. April 2019 gegen 07.25 Uhr einen Klein-LKW auf der A2 Südautobahn im Gemeindegebiet von Grimmenstein in Fahrtrichtung Wien.

Bei ihm im Fahrzeug befand sich ein 43-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Wiener Neustadt. Der LKW dürfte aus bislang unbekannter Ursache auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern gekommen und anschließend gegen eine Randleitschiene geprallt sein.

Der mitgeführte Anhänger stürzte um und kam auf dem ersten Fahrstreifen seitlich zum Stillstand. Der 43-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Versorgung vor Ort durch Rettungskräfte in das Landesklinikum Wiener Neustadt verbracht.

LPD-NOE