Bezirk Lilienfeld: Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Lilienfeld lenkte am 09.03.2019 gegen 18.30 Uhr einen PKW auf der B20 im Ortsgebiet von Traisen, aus Richtung Lilienfeld kommend in Fahrtrichtung Wilhelmsburg.

Als ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Lilienfeld gerade einen Schutzweg überquerte, dürfte ihn der Fahrzeuglenker trotz eingeleiteter Bremsung mit der rechten Fahrzeugseite erfasst haben.

Er kam zu Sturz und zog sich dabei leichte Verletzungen im Bereich des Kopfes und der linken Hand zu. Er wurde nach der Versorgung vor Ort durch Rettungskräfte in das Landesklinikum Lilienfeld verbracht.

LPD-NOE