Bezirk Neunkirchen: Ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 06.08.2018 gegen 23.55 Uhr ein Motorrad auf der L4132.

Dies im Gemeindegebiet von Pottschach. Beim Verlassen eines Kreisverkehres in Fahrtrichtung Gloggnitz dürfte der Lenker aus bislang unbekannter Ursache aus eigenem zu Sturz gekommen sein.

Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von Rettungskräften in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht. Die weiteren Erhebungen ergaben, dass sich der Mann derzeit nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung befindet.

LPD-NOE